*
Kontakt-Daten
blockHeaderEditIcon
Logo
blockHeaderEditIcon

Kerstin Neuhausen voraNKommen

KN_shariff_top
blockHeaderEditIcon

Führungskraft All inclusive

Kompaktkurs mit IHK-Zertifikat in Teilzeit (Flyer IHK)

 

Seminarziel:

 

In dieser berufsbegleitenden Ausbildung erlernen Sie als angehende Führungskraft Kompetenzen, die Sie für die Ausübung Ihrer neuen Tätigkeit dringend benötigen und mitbringen sollten, um erfolgreich zu sein. Sie bekommen in 50 Übungsstunden eine allumfassende Ausbildung in den Grundlagen einer wertschätzenden Kommunikation, reflektieren Ihre Führungsprinzipien und Ihren Führungsstil, lernen Mitarbeitergespräche und Zielabsprachen zu führen. Sie erfahren, wie Sie sich selbst und Ihre Mitarbeiter motivieren und Ihre Zeit managen können. Das Moderieren von Besprechungen und was rhetorisch zu einem souveränen Auftreten gehört, ist ebenfalls Bestandteil dieser Ausbildung. Sie bekommen Handwerkszeug an die Hand, um kraftvolle Entscheidungen in Ihrem Team herbeizuführen und erlernen  Techniken zur Problemanalyse und Ideenfindung. Am Abschluss erhalten Sie ein IHK-Zertifikat über Ihre Ausbildung zur Führungskraft.

 

13 Module
52 ÜSt. á 45 Min.
Zeit:
jeweils Mittwoch, 17:00 Uhr - 20:15 Uhr 

 

 

Seminarinhalte:

 

Modul 1: Was heißt Führung?
Die neue Rolle als Führungskraft und alles was dazugehört?
 

Modul 2: Grundlagen der Kommunikation
Was muss ich über gute Kommunikation wissen?
 

 

 

 

 

 

 

 

 

Modul 3: Wertschätzende Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg (GFK)
Eine Haltung und ein Model was in neuen modernen Firmen zur Grundausbildung gehört.
 

Modul 4: Rhetorik und Präsentation
Wie wirke ich und was ist ein gelungener Auftritt?
 

 

 

Modul 5: Moderations- und Besprechungstechniken
Wie moderiere ich richtig und welche Techniken gibt es dafür?
 

Modul 6: Führungsinstrumente Teil 1

- Coaching als Führungsinstrument
- Wertschätzung geben
- Formen von Mitarbeitergesprächen (Beurteilungsgespräch, Teamentwicklung und Personalentwicklung, Rückkehrgespräche nach Krankheit, Zielerreichungsgespräch)
 

 

 

Modul 7: Führungsinstrumente Teil 2
- Führen, Vorbereitung und Nachbereitung von Mitarbeitergesprächen
- Praktische Übungen zu den Gesprächen
 

 

 

Modul 8: Motivation Mitarbeiter
Wie motiviere ich meine Mitarbeiter und mich selbst?
 

Modul 9: Systemisches Konsensieren

Kraftvolle Entscheidungen mit Gruppen treffen
 

Modul 10: Zeit- und Selbstmanagement
Ohne Zeit- und Selbstplaung geht nichts
 

 

 

Modul 11: Konfliktmanagement
Umgang mit Konflikten und welche Handlungsmöglichkeiten habe ich?
 

Modul 12/13: Puffer/ Prüfungsvorbereitung

- Vorbereitung auf die Prüfung
- Praxisübungen zu den Modulen mit Feedback
Prüfung: (45 Minuten Theorie und Praxis)

Teilnehmerkreis:

Unternehmer/innen, Führungskräfte und Mitarbeiter/innen, ProjektleiterInnen und -MitarbeiterInnen, BesprechungsleiterInnen, Betriebsräte, Betriebsinterne MediatorInnen.
Moderationserfahrung und Kenntnisse im Konfliktmanagement sind von Vorteil, jedoch nicht notwendig

 

Terminangebot:

1.       Modul 08.11.
2.       Modul 15.11.
3.       Modul 29.11.
4.       Modul 06.12.
5.       Modul 10.01.
6.       Modul 17.01.
7.       Modul 24.01.
8.       Modul 31.01.
9.       Modul 14.02.
10.     Modul 21.02.
11.     Modul 28.02.
12.     Modul 07.03.
13.     Modul 14.03.

 

Ort:

IHK Regionalkammer Plauen
Friedensstrasse 32, 08523 Plauen

Kosten:

420,00 €

Buchung unter:

https://www.chemnitz.ihk24.de/wbplauen oder HIER

VANr. 105060

 

 

Untermenu
blockHeaderEditIcon
KN_shariff
blockHeaderEditIcon

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail